Erwecke deine Ziele zum Leben

„Wenn dein Beweggrund machtvoll genug ist, findest du auch die Stärke, um die Aufgabe zu erledigen. Wenn dir dein Beweggrund klar genug ist, bringst du auch die nötige Disziplin auf, um dein Ziel zu erreichen. Wenn dein Beweggrund bedeutungsvoll genug ist, erlangst du Zugriff auf alle Ressourcen, die du brauchst, um es zu verwirklichen. Wenn dein Beweggrund überzeugend genug ist, verfügst du auch über die Beharrlichkeit, um es durchzuziehen.

Was immer du auch unternimmst, es ist unabdingbar, dass du verstehst, warum du es tust, und dass du dich mit diesem Warum verbindest. Mit einem starken und bedeutungsvollen Beweggrund wirst du einen Weg finden.

Selbst wenn du dich von den Hindernissen überwältigt fühlst, wird dich ein überzeugendes Warum motivieren, sie zu überwinden. Auch wenn die Probleme noch so enorm erscheinen, schenkt dir ein klares Warum den nötigen Mut, um sie zu bezwingen.

Vor jedem Anfang solltest du nach dem Warum fragen, und wenn es dann hart auf hart kommt, kannst du dir dein Warum immer wieder vor Augen halten.

Du musst dein bedeutungsvolles Warum kennen, es verstehen und dich damit verbinden – dann findest du immer einen Weg, um dein Ziel zu erreichen.“ Ralph Marston

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.